Jugendfeuerwehr

Für 14 bis 18-jährige Mädchen und Jungs bieten in verschiedenen Kantonen die Feuerwehren ein Ausbildungs- und Übungsprogramm an. In den Kantonen AR und AI bietet dies momentan nur die Feuerwehr Walzenhausen an. Neue Freunde kennenlernen, viel Spass mit modernen Geräten und Fahrzeugen und natürlich das Löschen, bis hin zu einem Jugendfeuerwehr-Wettkampf – alles das bietet die Jugendfeuerwehr.

 

Voraussetzungen

ab der 3. Klasse

Einverständnis der Eltern

gesunde körperliche Verfassung

Dein Wohnort ist Walzenhausen

 

Was wir Dir bieten

In 10-12 spannenden Übungen pro Jahr lernst du das gesamte Feuerwehrhandwerk. Du lernst dich in schwierigen Situationen und Notfällen richtig zu verhalten und die ersten Massnahmen zu treffen. Den bedeutungsvollen Beitrag der Feuerwehrorganisation im sozialen Bereich einer Gemeinschaft kennen. Mit dem 18. Lebensjahr kannst du in die Ortsfeuerwehr übertreten – da erhältst du eine Arbeits- und Einsatzausrüstung und wirst zu deinen ersten Einsätzen aufgeboten. Zudem unternehmen wir regelmässig Ausflüge und pflegen die Freundschaften.     

 

Jugendfeuerwehr Walzenhausen