Dein Weg zur Feuerwehr

Voraussetzungen

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Übungen und Kursen
  • Bereitschaft, bei Alarmen - ungeachtet der Uhrzeit - sofort auszurücken
  • Bereitschaft, rund um die Uhr einen Pager zu tragen
  • Wohnort im Kanton Zürich
  • Mindestalter: 18 Jahre; eine Altersbeschränkung nach oben besteht offiziell nicht (Jugendliche ab 14 Jahren können der Jugendfeuerwehr beitreten)
  • gute Gesundheit, körperliche Fitness
  • Wohn- oder Arbeitsort in der entsprechenden Gemeinde
  • gute körperliche Verfassung
  • Schweizerdeutsch einwandfrei verstehen (Befehlssprache)

Der Weg zur Feuerwehr

  • Melde dich bei der Kontaktperson der Feuerwehr deiner Wohn- oder Arbeitsgemeinde.
  • Bei der dieser Kontaktperson oder auf der Website deiner Feuerwehr erfährst du mehr (z. B. wann die nächsten Übungen stattfinden, wie die Feuerwehr organisiert ist etc.).
  • Dann kannst du deinen Entscheid nochmals überdenken. Mit dem defintiven Eintritt in die verpflichtest du dich, alle Vorgaben der Feuerwehr zu befolgen.

Was die Feuerwehr bietet:

  • eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung im Dienste der Öffentlichkeit
  • gute Ausrüstung
  • attraktive Aufstiegsmöglichkeiten
  • professionelle Aus- und Weiterbildung - auch nützlich im Privatleben
  • echte Kameradschaft
  • finanzielle Entschädigung/Besoldung
  • spannende Einsätze